Kunst

Ulrike Roller

Malerin aus Moos

"Der Baum verkörpert für mich ein wichtiges Symbol des Lebens. Er steht für Verwurzelung, Wachstum, Verästelung, immer wiederkehrender Rhythmus der Natur, Sprießen, Hervorbringen, Blühen, aber auch im Gegenzug ein Absterben, ein Sich-Zurückziehen, um dann erneut Anlauf zu nehmen und wieder etwas Üppiges gedeihen zu lassen." Von der Natur inspiriert - das sind sowohl die Motive als auch das Material in den Kunstwerken von Ulrike Roller.

Das könnte Sie auch interessieren: